Endlich Haar frei? Das können Sie bei uns werden!
Dauerhafte Haarentfernung, mittels neuster Diodenlaser Technologie.
Störende & lästige Körperbehaarung, entfernen wir Ihnen so schnell wie noch nie!!

Was ist eine dauerhafte Haarentfernung?

Bei der Laserhaarentfernung wird nämlich nicht nur das störende Haar entfernt, sondern auch die Haarwurzel, aus der das Haar immer wieder nachwächst zerstört. Dazu macht sich die Diodenlaser Technologie ein 4 Wellenlängen Spektrum zunutze. Das heißt von schwarzes bis blondes und sogar rotes Haar wird Schnell und äußerst effizient in 4-8 Behandlungen 90% der Haare entfernt. Nie mehr Rasieren ist angesagt!

*Weißes Haar ohne Pigmente leider nicht.

  

VORTEILE FÜR SIE:

  • nie wieder Haarentfernungscreme, Enthaarungswachs oder Rasierklingen kaufen

  • Zeitersparnis, da sich alle Enthaarungsbehandlungen in Zukunft erübrigen

  • Immer und überall Haar-frei, zu jeder Gelegenheit

  • Rund um die Uhr gepflegt und selbstsicher

  • direkt nach der Behandlung wieder uneingeschränkt am Alltag teilnehmen


​​

medilase pro_biały.png

Weitere PAKET Preise nach individueller Absprache möglich, bitte erfragen

In was für Abstände finden die Behandlungen Statt & wie viele Behandlungen braucht man?

  1. Gesicht, Hals ca. 4-6 Wochen Abstand und 6-8 Behandlungen

  2. Bauch, Brust, Rücken 6-8 Wochen Abstand und 4-6 Behandlungen

  3. Achseln, Bikinizone 6-8 Wochen Abstand und 4-5 Behandlungen

  4. Beine, Gesäß 6-8 Wochen Abstand und 4-6 Behandlungen

  5. Hände, Füße, Arme 6-8 Wochen Abstand und 4-6 Behandlungen

 

!Am Tag vor der Behandlung zu beachten!

  1. Die zu behandelnde Stellen müssen einen Tag vorher rasiert werden, dann haben die Haarstoppeln am nächsten Tag eine optimale Länge, um vom Dioden-Laser erfasst zu werden

  2. Vermeiden Sie am Tag vorher eine unnötige Belastung der Haut, zum Beispiel durch Peelings. Die Haut sollte sich in einem nicht gereizten und natürlichen Zustand befinden. 

 

Intensive Sonneneinstrahlungen sollten grundsätzlich mindestens 2 Wochen zurückliegen und 2 danach nicht stattfinden (4 Wochen im Sommer und dunkle Haut 5-6 Wochen)

Am Tag nach der Behandlung 

  1. keine Sonne oder Solarium

  2. kein Chlor

  3. 2-3 Tage kein Sport

  4. keine Sauna

Kann es zu Nebenwirkungen kommen?

Lasereingriffe sind sicher und wirksam, nichtsdestotrotz können durch die große Energiedosis, die dem Gewebe übermittelt wird, zu Komplikationen kommen:

  1. ein natürliches Risiko wären Hautrötungen und Folliculitis

  2. äußert selten Blasen und leichte Verbrennung 

  3. äußerst selten Pigmentstörung

Um alle Risiken zu minimieren machen wir eine Anamnese & einen Probeschuss vorab​

Kontraindikationen:

  1. offene Wunden

  2. Rosazea & Aktive Akne

  3. Tattoos müssen Abgedeckt werden, das Areal darf nicht behandelt werden

  4. Schwangerschaft & Stillzeit (erst 3 Monate nach Entbindung & Stillzeit)

  5. Herzschrittmacher & Insulinpumpe

  6. Epilepsie

  7. Bei Krebs erst 5 Monate nach der letzten Chemo Behandlung

  8. Hypertonie 

  9. Diabetes

  10. Schuppenflechte

  11. Silicon Implantate, im zu behandelnden Bereich

  12. Hyaluron & Botox Bereich ist erst nach 4-6 Monate (diese Stoffe könnten sich sonst frühzeitig abbauen)

  13. Pircing & Metallimplantate, müssen aus dem zu behandelnden Areal entfernt werden

  14. Behandlung die nur nach Rücksprache mit dem Arzt und seiner Zustimmung erfolgen:

  • Cortison und/oder Antibiotika Einnahme, darf nur nach der Absetzung/Beendigung der Behandlung durchgeführt werden

  • .Wenn Hormonpräparate eingenommen werden.